Deutscher Fachverlag GmbH, Fachmedien Recht und Wirtschaft:

Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Datenbank
  • Konzernbilanzierung case by case
  • Stefan Rammert, Michael Hommel, Jens Wüstemann

    Konzernbilanzierung case by case

    Bei Unternehmen, die innerhalb eines Konzerns miteinander verbunden sind, erfüllt der Konzernabschluss die zentrale Informationsfunktion für Kapitalmarktteilnehmer. Dieses Buch erläutert die wesentlichen Aspekte der Konzernrechnungslegung jeweils nach HGB und IFRS anhand von elf Fällen mit Lösungen (case by case).

  • Das Arbeitszeugnis
  • Hein Schleßmann

    Das Arbeitszeugnis

    Die 22. Auflage des bewährten Fachbuches bietet in gewohnt praxisnaher Form Antworten auf alle Fragen des Zeugnisrechts. Die Zeugnissprache wird darin komplett dargestellt, und es werden Muster-Textbausteine angeboten.

  • KSchG
  • Manfred Löwisch, Guido Schlünder, Günter Spinner, Frank Wertheimer

    KSchG

    Der Kommentar erläutert das Kündigungsschutzgesetz und die mit ihm zusammenhängenden Regelungen über die außerordentliche Kündigung. Die allgemeinen Vorschriften des Kündigungsrechts werden in den ausführlichen Vorbemerkungen erörtert.

  • IP-/IT-Mediation
  • Michael Groß

    IP-/IT-Mediation

    Der Autor dieses Buches zeigt Arten der Streitvermeidung und -schlichtung am Beispiel des IP-/IT-Rechts auf und geht dabei auf folgende Arten der Streitvermeidung/-schlichtung ein: Multi-Door Courthouse*, Verhandeln, Streitentscheidung durch Dritte und außergerichtliche Konfliktbeilegung.

  • GwG
  • Uta Zentes, Sebastian Glaab (Hrsg.)

    GwG

    Das Geldwäschegesetz (GwG) ist Ausgangspunkt jeder präventiven Tätigkeit zur Verhinderung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung. Das Buch beschreibt deren gesetzlichen und regulatorischen Vorgaben in Form einer praxisorientierten Kommentierung.

  • Der Aufsichtsrat
  • Petra Korts, Bastienne Korts

    Der Aufsichtsrat

    Dieses Heft behandelt Themen, die die Arbeit der Aufsichtsräte in Deutschland in den letzten Jahren beeinflusst haben, von der Einführung der Geschlechterquote und ihrer Auswirkung auf die Zusammensetzung der Aufsichtsräte über die Neuregelung der Vorschriften zu Directors’ Dealings und verbotenen Insidergeschäften durch die Marktmissbrauchsrichtlinie bis zur gerichtlichen Konkretisierung der Aufgaben des Aufsichtsrats.

  • Rechtsfragen des Indiengeschäfts
  • Jörg Podehl, C. S. Mathur, Shalini Agarwal

    Rechtsfragen des Indiengeschäfts

    Indien gehört weltweit zu den am stärksten wachsenden Volkswirtschaften und Deutschland ist innerhalb der Europäischen Union Indiens wichtigster Handelspartner. Dieses Buch verschafft deutschen Unternehmern einen Überblick über die rechtlichen Möglichkeiten und Fallstricke des Indiengeschäfts.

  • Islamic Banking and Finance in Deutschland
  • Tim Hinrichsen

    Islamic Banking and Finance in Deutschland

    Unter dem Begriff des Islamic Banking and Finance werden alle Arten von Investitions- und Finanzierungsgeschäften zusammengefasst, die mit den Grundsätzen des islamischen Rechts – allen voran dem weitreichenden Zinsverbot – im Einklang stehen.

  • Verträge zwischen Ärzten in freier Praxis
  • Michael Ossege, Hans-Jürgen Rieger

    Verträge zwischen Ärzten in freier Praxis

    Dieser bewährte Heidelberger Mustervertrag, jetzt bereits in 9. Auflage, enthält die in der Arztpraxis am häufigsten benötigten Vertragstypen.