close

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Öffentliche Stellen in den Sozialen Medien

Die primären Rechtsfragen in der Praxis

55,98 €
Bruttopreis zzgl. Versandkosten Lieferzeit 2-4 Werktage

2020, 152 Seiten, Broschur
978-3-8005-1740-4

Praxisorientierte Hilfestellung und Lösungsansätze sowohl für Juristen als auch Nicht-Juristen hinsichtlich der Fragestellung: Wie darf bzw. sollte sich eine öffentliche Stelle in den Sozialen Medien verhalten? Welche praktischen Fallstricke gibt es und was muss stets beachtet werden?

Auch verfügbar als E-Book (als PDF oder ePUB) u.a. bei
Thalia Hugendubel 


Menge
Lieferzeit 2-4 Werktage

 

Innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei.

Die vorliegende Publikation gibt sowohl Juristen als auch Nicht-Juristen bei der Erschließung der maßgeblichen Fragen – über diverse Rechtsbereiche hinaus – eine praxisorientierte Hilfestellung und liefert Lösungsansätze. So werden am Beispiel von Facebook elementare datenschutzrechtliche Vorgaben beleuchtet, die maßgeblich für die Bestimmung der grundsätzlichen Zulässigkeit von Sozialen Medien in der Arbeit von öffentlichen Stellen sind – kurz gesagt: Dürfen Soziale Medien genutzt werden und falls ja, unter welchen Voraussetzungen?

Auch die wesentlichen einfachgesetzlichen Regelungen, die sowohl für die grundsätzliche Zulässigkeit, aber auch für die fortlaufende Nutzung relevant sind, sind für die Praxis aufbereitet.

Insbesondere für die alltägliche Anwendung werden im letzten Abschnitt die verfassungsrechtlichen Rahmenbedingungen für die Nutzung der Sozialen Medien dargestellt. Wie darf bzw. sollte sich eine öffentliche Stelle in den Sozialen Medien verhalten? Welche praktischen Fallstricke gibt es und was muss stets beachtet werden?

978-3-8005-1740-4

Angaben zum Buch

Auflage
1. Aufl. 2020
Seitenzahl
152
Verlag
Fachmedien Recht und Wirtschaft
Reihe
Datenschutz-Berater
Ausstattung
Broschur
Höhe (cm)
210
Breite (cm)
148
Zielgruppen
Social-Media-Redaktionen, Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit, Entscheidungsträgerinnen und -träger oder auch Datenschutz- beauftragte in der öffentlichen Verwaltung

Weitere Empfehlungen für Sie