• ANKüNDIGUNG

Lebensmittelrechtliche Grundlagen der Verbraucherkommunikation

ca. 64,49 €

Erscheinungstermin 3. Quartal 2021

1. Aufl. 2021, ca. 150 Seiten, Broschur
978-3-8005-0014-7

Der Titel in Kürze:

- Darstellung öffentlich-rechtlicher Pflichten
- Spielräume werblicher Kommunikation
- Privatrechtliche Grenzen der Marktverhaltensregeln
- Kommunikationspflichten im Krisenfall
- Informationsportale der Länder nach § 40 Abs. 1a LFGB und TopfSecret

Zeitnah nach Erscheinen auch als E-Book erhältlich
Menge
Vorbestellbar, wir liefern nach Erscheinen. Der endgültige Ladenpreis wird bei Erscheinen des Buches festgelegt.

 

Innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei.

Erscheinungstermin 3. Quartal 2021

Das Buch beleuchtet, ausgehend von den Prinzipien des Lebensmittelrechts, den Rahmen der Pflichtkennzeichnung bei Lebensmitteln und geht auf die Voraussetzungen für darüber hinaus gehende Werbeaussagen ein. Es untersucht die unterschiedlichen auf Lebensmittel bezogenen Kommunikationskanäle zwischen Hersteller, Verbraucher, Behörde und NGO, beginnend mit der Pflichtkommunikation in Form der Lebensmittelinformation über freiwillige Aussagen und Warnhinweise bei Gefahr bis hin zu Rücknahme und Rückruf und die Darstellung auf Informationsportalen.

Der Leser erhält einen praxisorientierten Überblick über die Grundfragen der Lebensmittelinformation und Werbung.

978-3-8005-0014-7

Angaben zum Buch

Auflage
1. Auflage 2021
Seitenzahl
ca. 150
Verlag
Fachmedien Recht und Wirtschaft
Reihe
ZLR-Schriftenreihe
Ausstattung
Broschur
Höhe (cm)
210
Breite (cm)
147
Gewicht (g)
400
Sachgebiete
Internationales Öffentliches Recht: Gesundheit
Lebensmittelrecht
Recht
Recht bestimmter Jurisdiktionen und bestimmter Rechtsgebiete
Verbraucherschutzrecht
Öffentliches Gesundheits- und Sicherheitsrecht, Seuchenrecht
Zielgruppen
Lebensmittelhersteller, Lebensmittelhändler, Qualitätsmanagement, Marketingprofis, Produktentwickler, Studierende (Ernährungswissenschaften, BWL, Lebensmittelrecht)

Weitere Empfehlungen für Sie