• ANKüNDIGUNG

Die Kunst erfolgreicher Compliance

Eine etwas ǝɹǝpuɐ Sicht auf wirksames Compliance Management

32,62 €

Erscheinungstermin 4. Quartal 2022

1. Auflage 2022, ca. 250 Seiten, Broschur
978-3-8005-1793-0

Der Titel in Kürze:

Dieses Werk weicht vom Üblichen ab, greift das Thema aus einer anderen Perspektive auf und klärt unter anderem die Frage, weshalb Compliance-Schulungen überschätzt werden, wie Unternehmenskriminalität jenseits standardisierter Compliance Systeme wirksam bekämpft werden kann und weshalb man nicht seinen Friseur fragen sollte, ob man einen Haarschnitt benötigt.

Der Autor zeigt mit diesem Werk nicht auf, wie man „gute Compliance“ tätigt, sondern wie man „schlechte Compliance“ vermeidet.

Zeitnah nach Erscheinen auch als E-Book erhältlich
Menge
Vorbestellbar, wir liefern nach Erscheinen. Der endgültige Ladenpreis wird bei Erscheinen des Buches festgelegt.

 

Innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei.

Erscheinungstermin 4. Quartal 2022

Die Suche nach den Erfolgsfaktoren einer wirksamen Compliance kann Manager durchaus überfordern, aber auch mit einer gewissen Ratlosigkeit zurücklassen. Einerseits werden standardisierte Compliance Systeme propagiert, andererseits immer wieder neue „best practice“ Compliance Methoden zur Umsetzung empfohlen.

Der Autor zeigt vor diesem Hintergrund weniger auf, wie man „gute Compliance“ tätigt, sondern wie man „schlechte Compliance“ vermeidet. Unter anderem wird dargelegt, warum eine Compliance-Kultur nicht gestaltbar, aber beeinflussbar ist, warum kompliziert nicht die kleine Schwester von komplex ist und warum Loyalität sowie Vertrauen durchaus Zutaten unternehmenskrimineller Handlungen sein können.

Mit dem Werk erlangen Compliance Officer das Rüstzeug, Compliance effizient und effektiv zu managen.

978-3-8005-1793-0

Angaben zum Buch

Auflage
1. Auflage 2022
Seitenzahl
ca. 250 Seiten
Verlag
Fachmedien Recht und Wirtschaft
Reihe
Compliance Berater Schriftenreihe
Ausstattung
Broschur
Höhe (cm)
210
Breite (cm)
148
Sachgebiete
Compliance
Zielgruppen
Rechtsanwaltskanzleien, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Kommunikationsagenturen, Wissenschaftsinstitute oder auch Managementberater