• ANKüNDIGUNG

Internationales Kauf-, Liefer- und Vertriebsrecht

ca. 101,87 €

Erscheinungstermin 2. Quartal 2021

2. Auflage 2021, ca. 400 Seiten, Broschur
978-3-8005-1743-5

Der Titel in Kürze:
- Behandelt Auswirkungen des BREXIT und die neuen INCOTERMS®2020
- Überblick über alle maßgeblichen Rechtsquellen und Regelungen zu Recht, Gericht und Durchsetzung
- Vergleiche zwischen deutschem Recht, UN-Kaufrecht, Schweizer Recht und Common Law
- Erläutert Internationales Vertriebsrecht und Vertriebskartellrecht in über 50 Ländern und Regionen
- Diskutiert Eigentumsvorbehalt und Sicherungsrechte im internationalen Geschäftsverkehr

Zeitnah nach Erscheinen auch als E-Book erhältlich
Menge
Vorbestellbar, wir liefern nach Erscheinen. Der endgültige Ladenpreis wird bei Erscheinen des Buches festgelegt.

 

Innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei.

Erscheinungstermin 2. Quartal 2021

Die gründlich aktualisierte Neuauflage dieses wertvollen Handbuchs gibt einen praktischen Überblick über alle maßgeblichen internationalen Rechtsquellen und Regelungen zu Recht, Gericht und Vollstreckung. Es erläutert internationales Vertriebsrecht und Vertriebskartellrecht in über 50 Ländern und Regionen und vergleicht Vor- und Nachteile von deutschem Recht, UN-Kaufrecht, Schweizer Recht und Common Law sowie die jeweils landesspezifischen Grundsätze zu Eigentumsvorbehalt und Sicherungsübereignung im internationalen Geschäftsverkehr. Ergänzt wird dies durch Hinweise zum BREXIT und den Auswirkungen der INCOTERMS® 2020.

978-3-8005-1743-5

Angaben zum Buch

Auflage
2., aktualisierte und ergänzte Auflage 2021
Seitenzahl
ca. 400
Verlag
Fachmedien Recht und Wirtschaft
Reihe
Betriebs-Berater Schriftenreihe/ Wirtschaftsrecht
Ausstattung
Broschur
Höhe (cm)
210
Breite (cm)
148
Gewicht (g)
639
Sachgebiete
Gesellschafts-, Handels- und Wettbewerbsrecht, allgemein
Handelsrecht
Internationales Privatrecht und Kollisionsrecht
Internationales Recht
Internationales Recht: Gerichtshöfe und Verfahrensrecht
Internationales Recht: Schiedsgerichtsbarkeit
Internationales Recht: Transnationaler Handel und Internationales Kaufrecht
Internationales Recht: Transport, Kommunikation und Handel
Internationales Recht: Zivilprozessrecht
Recht
Vertragsrecht
Zielgruppen
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie Justiziarinnen und Justiziare, die im internationalen Kauf-, Liefer- und Vertriebsrecht tätig sind