Time-Temperature-Indicators als Bestandteil intelligenter Verpackungen

Eine lebensmittelrechtliche Betrachtung

64,49 €
Bruttopreis zzgl. Versandkosten Lieferzeit 2-4 Werktage

1. Aufl. 2021, 140 Seiten, Broschur 
978-3-8005-1781-7

Time-Temperature-Indicators (TTI) können als intelligente Verpackungslösungen zur Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung im Lebensmittelmarkt beitragen, indem sie Zeit und Temperatur als wesentliche Parameter für die Haltbarkeit eines Lebensmittels nachvollziehbar machen. Die Untersuchung beschreibt den geltenden lebensmittelrechtlichen Rahmen für TTI und zeigt Perspektiven für rechtspolitische Entwicklungen.

Auch verfügbar als E-Book (als PDF oder ePUB) u.a. bei
Thalia Hugendubel
Menge
Lieferzeit 2-4 Werktage

 

Innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei.

Die betrachteten Rechtsgebiete umfassen die Anforderungen an die Verwendung von Lebensmittelkontakt-Materialien und -Gegenständen, Informationen über Lebensmittel, die Lebensmittelhygiene sowie die unternehmerische Verantwortlichkeit und Haftung. Dabei werden Bezüge zu aktuellen politischen Debatten und zu Beispielen aus der Praxis hergestellt.

Die Untersuchung ist im Rahmen der Forschung im Verbundprojekt Intelli-Pack in Projektträgerschaft über die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) im Rahmen des Programms zur Innovationsförderung entstanden. Ziel des Projekts ist die Entwicklung intelligenter Verpackungslösungen zur Steigerung der Ressourceneffizienz in Supply-Chains kühlpflichtiger Lebensmittel.

978-3-8005-1781-7

Angaben zum Buch

Auflage
1. Auflage 2021
Seitenzahl
140 Seiten
Verlag
Deutscher Fachverlag
Reihe
FLMR-Schriftenreihe
Ausstattung
Broschur
Höhe (cm)
210
Breite (cm)
148
Sachgebiete
Lebensmittelrecht, Rechtspolitik, Nachhaltigkeit, Lebensmittelverschwendung, intelligente Lebensmittelkontakt-Materialien und -Gegenstände,
Verpackungsrecht, Lebensmittelformationsverordnung, Haltbarkeit, Datumsangaben, Hygienerecht, Haftungsrecht, Verantwortlichkeit, Verbraucherschutz
Zielgruppen
Unternehmen, Rechtsanwälte, Ministerien und Verwaltung, Verbraucherschützer, Wissenschaftler