• NEU

Arbeitgeberattraktivität: Die Rolle von Work-Life-Balance und flexiblen Arbeitszeitmodellen

Eine praxisbezogene Studie mit dem Fokus auf Juristinnen und Juristen

45,79 €
Bruttopreis zzgl. Versandkosten Lieferzeit 2-4 Werktage

1. Aufl. 2021, 140 Seiten, Broschur
ISBN:978-3-8005-1786-2

Inhalt in Kürze: 

- Präsentation und Auswertung einer Studie mit über 700 TeilnehmerInnen, die ein juristisches Studium in Österreich absolvieren oder dieses bereits absolviert haben
- Auf Grund der Ähnlichkeit der Strukturen ist die Studie und das hierauf aufbauende Werk für die gesamte DACH-Region als auch für andere Berufsgruppen relevant
- Ein unentbehrlicher Ratgeber für PersonalistInnen, Führungskräfte und MitarbeiterInnen

Zeitnah nach Erscheinen auch als E-Book erhältlich

Menge
Lieferzeit 2-4 Werktage

 

Innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei.

Aufgrund des Fachkräftemangels kämpfen immer mehr Organisationen darum, die besten Talente für sich zu gewinnen und zu halten. Doch welche Maßnahmen und Strategien sind zielführend, um dieses Ziel zu erreichen? Dieses Buch geht der Frage nach, was ArbeitnehmerInnen wirklich wollen: Mehr Geld? Eine bessere Work-Life-Balance? Flexible Arbeitszeitgestaltung? Und welche Rollen spielen Arbeitsplatzsicherheit, interne Aufstiegsmöglichkeiten oder das persönliche Verhältnis zu KollegInnen und Vorgesetzten?
- Präsentation und Auswertung einer Studie mit über 700 TeilnehmerInnen, die ein juristisches Studium in Österreich absolvieren oder dieses bereits absolviert haben. Auf Grund der Ähnlichkeit der Strukturen ist die Studie und das hierauf aufbauende Werk für die gesamte DACH-Region als auch für andere Berufsgruppen relevant
- Ein unentbehrlicher Ratgeber für PersonalistInnen, Führungskräfte und MitarbeiterInnen

978-3-8005-1786-2

Angaben zum Buch

Auflage
1. Aufl. 2021
Seitenzahl
140 Seiten
Verlag
Fachmedien Recht und Wirtschaft
Reihe
Betriebs-Berater Schriftenreihe/ Arbeitsrecht
Ausstattung
Broschur
Höhe (cm)
210
Breite (cm)
148
Sachgebiete
Arbeitsrecht, allgemein Arbeitsschutz- und Arbeitssicherheitsrecht, Arbeitszeitrecht Arbeitsvertragsrecht
Zielgruppen
Rechts-, Personal- und Recruitingabteilungen von Unternehmen, Rechtsanwälte, Richter und Wissenschaftler, Juristen