• ANKüNDIGUNG

Brasilianisches Handels- und Wirtschaftsrecht

ca. 129,91 €

Erscheinungstermin 1. Quartal 2022

3. Auflage 2022, ca. 400 Seiten, Broschur
978-3-8005-1689-6

Der Titel in Kürze:
- Einziges Handbuch zum Thema in deutscher Sprache
- Großer Bedarf: Privatisierungswelle und Investitionen in den Bereichen Energie, Infrastruktur und Agro-Business
- Ausgewiesene Autoren mit großer Praxiserfahrung

Zeitnah nach Erscheinen auch als E-Book erhältlich
Menge
Vorbestellbar, wir liefern nach Erscheinen. Der endgültige Ladenpreis wird bei Erscheinen des Buches festgelegt.

 

Innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei.

Die viel kritisierte Regierung Bolsonaro hat zwar im Kontext von Covid-19 und Umweltschutz (Amazonas) durch unbedachte Äußerungen viele Investoren verschreckt, zugleich aber, von der Weltöffentlichkeit weitgehend unbeachtet, entscheidende Weichen in Richtung Privatisierung und Liberalisierung des Rechts- und Wirtschaftssystems gestellt. Die dritte Auflage dieses Handbuchs setzt neue Schwerpunkte, und zwar insbesondere im Vertrags- und Gesellschafts- sowie im Schiedsverfahrensrecht.

Nach wie vor ist es das einzige Werk in deutscher Sprache, das einen verlässlichen Überblick über die rechtlichen Möglichkeiten und Fallstricke des Brasiliengeschäfts bietet. 

978-3-8005-1689-6

Angaben zum Buch

Auflage
3., umfassend überarbeitete Auflage 2022
Seitenzahl
ca. 400 Seiten
Verlag
Deutscher Fachverlag
Reihe
Wirtschaftsrecht international
Ausstattung
Broschur
Höhe (cm)
210
Breite (cm)
148
Sachgebiete
Gesellschafts-, Handels- und Wettbewerbsrecht, allgemein
Zielgruppen
Unternehmensjuristen, Compliance Officer, Rechtsanwälte, Verbände, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater
Unternehmensjuristen, Compliance Officer, Rechtsanwälte, Verbände, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Unternehmensberater