• NEU

Maklerrecht

120,56 €
Bruttopreis zzgl. Versandkosten Lieferzeit 2-4 Werktage

7. Aufl. 2023, 485 Seiten, Broschur

978-3-8005-1843-2

Titel in Kürze:
- Maklerrecht, klar und übersichtlich dargelegt
- Maklerrechtliche Grundbegriffe, Begründung und Auflösung des Maklervertrages, praxistypische Klauseln, Nebenpflichten im Maklervertrag
- Beantwortet auch verfahrensrechtliche Fragen
- Aus erster Hand: Der Autor, ehemaliger Richter am BGH, ist seit langem mit der Materie befasst

Zeitnah nach Erscheinen auch als E-Book erhältlich 
sowie in unserer Datenbank RuW Online.
Menge
Lieferzeit 2-4 Werktage

 

Innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei.

Das Maklerrecht ist bis heute eine richterrechtlich geprägte Materie geblieben, in erster Linie gestaltet durch den Maklerrechtssenat des Bundesgerichtshofs.

Die Neuauflage behandelt neben der aktuellen Literatur und Rechtsprechung die in der Rechtspraxis bedeutsamen Problembereiche zu Inhalt und Gegenstand des Maklervertrags wesentlich breiter als zuvor und in einem eigenständigen Kapitel. Ebenso wurde die Problematik der Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen in den Maklervertrag vertieft dargestellt. Die Ausführungen zu der bereits in der Vorauflage berücksichtigten Maklerprovisionsreform zum Wohnimmobilienkauf (§§ 656a–656d BGB) wurden erheblich erweitert, um die zwischenzeitlich in der Literatur kontrovers erörterten neuen Problembereiche angemessen zu berücksichtigen.

Auszüge Rezensionen

Insgesamt kann die Neuauflage jedem ans Herz gelegt werden, der sich mit der Gesamtsystematik des Maklerrechts vertraut machen will oder aber auch nur auf der Suche nach einer Antwort auf eine spezielle Frage im Maklerrecht ist.

RA Dr. Sebastian Seyfarth (Stuttgart) in WM Heft 44/2022, S. 2.151, zur Vorauflage

Das Werk ist allen mit diesem Rechtsgebiet befassten Juristen, darüber hinaus aber auch Maklern, Maklerkunden und sonstigen Unternehmern, in deren Geschäftsfeldern Maklerverträge eine Rolle spielen, unbedingt zu empfehlen. Wegen der umfassenden Berücksichtigung aller maklerspezifischen Aspekte und wegen der guten Suchmöglichkeiten über ein sehr ausführliches und systematisch gegliedertes Inhaltsverzeichnis sowie ein Sachregister lassen sich alle entscheidungserheblichen Rechtsthematiken ermitteln und Fragen beantworten.

Rechtsanwalt Norbert Schneider, Neunkirchen in der AGS 08-2021, zur Vorauflage

Rechtzeitig zum Inkrafttreten des Gesetzes über die Verteilung der Maklerkosten bei Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser am 23.12.2020 ist das Werk „Maklerrecht“ des Autors Dr. Detlev Fi-scher in Neuauflage erschienen. Nach der ersten Auflage im Jahre 2010 und weiteren Auflagen in den Jahren 2012, 2015, 2017 und 2019 ist dies nun die 6. Auflage. Die dichte Reihenfolge der Neuauflagen ist Zeichen der hohen Aktualität der jeweiligen Neuauflage.

RA Wolfgang Lehner, Heidelberg, in der IMR - Immobilien und Mietrecht, Heft 3-2021, zur Vorauflage

Der Schwerpunkt des Buches liegt somit eindeutig im Bereich der Immobilienvermittlung und für diejenigen Kollegen, die im Immobilienmaklerrecht tätig sind, bietet das Buch eine sichere Basis, sich die typischen Problemfelder zu erarbeiten. Hervorzuheben ist noch, dass der Autor in einem kleinen, aber bemerkenswerten Anhang spezielle prozessuale Problembereiche im Zusammenhang mit Malerprovisionsprozessen aufzeigt und Lösungen anbietet. Insgesamt ist das Buch für jeden Praktiker zu empfehlen.

RA Martin Liebert, Berliner Anwaltsblatt 11/2021, S. 437, zur Vorauflage

978-3-8005-1843-2

Angaben zum Buch

Auflage
7., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2023
Seitenzahl
485
Verlag
Fachmedien Recht und Wirtschaft
Reihe
Betriebs-Berater Schriftenreihe/ Wirtschaftsrecht
Ausstattung
Broschur
Höhe (cm)
210
Breite (cm)
148
Gewicht (g)
500
Sachgebiete
Handelsrecht
Maklerrecht
Recht des E-Commerce, Internetrecht
Verbraucherschutzrecht
Vertragsrecht
Zielgruppen
Immobilienwirtschaft, juristische Fakultäten und (Fach-)Hochschulen
Makler

Weitere Empfehlungen für Sie