• NEU

Hochautomatisiertes Fahren in Deutschland und Kalifornien

Ein Vergleich der Anforderungen an die Ausführung der dynamischen Fahraufgabe im Inbetriebnahme- und Produkthaftungsrecht

83,18 €
Bruttopreis zzgl. Versandkosten Lieferzeit 2-4 Werktage

1. Auflage 2022, 276 Seiten, Broschur
ISBN: 978-3-8005-1835-7

Der Titel in Kürze: 

In Deutschland ist die serienmäßige Einführung hochautomatisierter Fahrfunktionen bis Stand Dezember 2021 ausgeblieben. In Kalifornien sieht die Situation anders aus. Dort verkehren bereits Fahrzeuge mit vollautomatisierten Fahrfunktionen von verschiedenen Herstellern auf den Straßen. In dem Buch wird untersucht, welchen technischen Ausrüstungsanforderungen hochautomatisierte Fahrfunktionen im Hinblick auf die Ausführung der dynamischen Fahraufgabe genügen müssen.

Auch verfügbar als E-Book (als PDF oder ePUB) u.a. bei
Thalia / Hugendubel

Menge
Lieferzeit 2-4 Werktage

 

Innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei.

Anders als in Kalifornien, ist in Deutschland die Einführung einer hochautomatisierten Fahrfunktion bei Automobilen bisweilen ausgeblieben (Stand Dezember 2021).

Vorliegendes Werk vergleicht die in Kalifornien geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen mit denjenigen in Deutschland, insbesondere im Kontext des Inbetriebnahmerechts, sowie in Bezug auf zivilrechtliche Produkthaftung. Dabei wird herausgestellt, welchen technischen Ausrüstungsanforderungen hochautomatisierte Fahrfunktionen im Hinblick auf die Ausführung der dynamischen Fahraufgabe genügen müssen.

978-3-8005-1835-7

Angaben zum Buch

Auflage
1. Auflage 2022
Seitenzahl
276 Seiten
Verlag
Fachmedien Recht und Wirtschaft
Reihe
RAW Schriftenreihe
Ausstattung
Broschur
Höhe (cm)
210
Breite (cm)
148
Sachgebiete
Autonomes Fahren, Produkthaftungsrecht, Inbetriebnahmerecht, technische Ausrüstungsanforderungen
Zielgruppen
Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Wirtschaftsjuristen, Forschungs- und Entwicklungsabteilungen, Verkehrsexperten, Wirtschaftswissenschaftler und Techniker, insbesondere aus dem Bereich der Automobilindustrie