close

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

  • NEU

Privacy Litigation

Datenschutzrechtliche Ansprüche durchsetzen und verteidigen

64,49 €

Erscheinungstermin 2. Quartal 2021

2021, ca. 200 Seiten, Broschur
978-3-8005-1762-6

Der Titel in Kürze :

- Zivilverfahren in Datenschutzsachen
- Bündelt materiell-rechtliche und prozessuale Fragen zum Thema
- Mit zahlreichen aktuellen Entscheidungen
- Guter Überblick über die aktuelle Rechtslage

Zeitnah nach Erscheinen auch als E-Book erhältlich
Menge
Vorbestellbar, wir liefern nach Erscheinen. Der endgültige Ladenpreis wird bei Erscheinen des Buches festgelegt.

 

Innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei.

Bei Datenschutzverstößen in einem Unternehmen können nach der DSGVO nicht nur die Datenschutzbehörden Bußgeldverfahren einleiten, sie bietet auch den Betroffenen selbst sowie auch Verbraucherschutz und Wettbewerbsverbänden ebenso wie Mitbewerbern die Möglichkeit, zivilrechtlich Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche geltend zu machen. Gegen all diese Akteure muss ein Unternehmen sich zur Wehr setzen und dabei die verschiedenen materiell-rechtlichen und prozessualen Fallstricke auf dem Schirm haben. Dieses Werk soll vor allem Unternehmen eine erste Orientierung zu den zahlreichen sich ergebenden Rechtsfragen liefern.

978-3-8005-1762-6

Angaben zum Buch

Auflage
1. Auflage 2021
Seitenzahl
ca. 200 Seiten
Verlag
Fachmedien Recht und Wirtschaft
Reihe
Datenschutz-Berater-Schriftenreihe
Ausstattung
Broschur
Höhe (cm)
210
Breite (cm)
148
Sachgebiete
Datenschutzrecht
Zielgruppen
Unternehmensjuristen im Datenschutz und Compliance; Rechtsanwälte, die im Bereich Datenschutz beraten; (interne wie externe) Datenschutzbeauftragte