• ANKüNDIGUNG

Berliner Kommentar zum Energierecht, Bd. 4, 5. Aufl.

Europäische Rechtsverordnungen zum Energierecht

ca. 307,48 €

Erscheinungstermin 1. Quartal 2022

5. Auflage 2021, ca. 1500 Seiten, geb. 
978-3-8005-1767-1

Der Titel in Kürze

- Das neue Kompendium des EU-Energiebinnenmarktrechts
- Alle aktuellen Regeln auf neuestem Stand („Clean Energy Package“)
- Erstmals mit umfassender Kommentierung aller EU-Netzkodizes
- Kommentierung „aus erster Hand“ von versierten EU-Praktikern und nationalen Regulierungsexperten 

Menge
Vorbestellbar, wir liefern nach Erscheinen. Der endgültige Ladenpreis wird bei Erscheinen des Buches festgelegt.

 

Innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei.

Dieser Band fasst die wesentlichen rechtlichen Grundlagen des EU-Energiebinnenmarktes zusammen, die von zunehmender Bedeutung für Energiehandel und Netzbetrieb in Deutschland sind. Der erste Teil kommentiert alle einschlägigen EU-Verordnungen zum Strom- und Gasbinnenmarkt und berücksichtigt die Neuregelungen im „Clean Energy Package“ einschließlich der „Netzkodizes“ und „Leitlinien“. Der zweite Teil erläutert die EU-Wettbewerbsvorschriften, die bisher im ersten Band behandelt wurden, mit besonderem Schwerpunkt auf der Missbrauchskontrolle nach Art. 102 AEUV. Ein eigenes Kapitel ist der Fusionskontrolle im Energiebereich gewidmet.

978-3-8005-1767-1

Angaben zum Buch

Auflage
5., völlig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage in 8 Bänden 2021 f.
Seitenzahl
ca. 1.500 Seiten
Verlag
Deutscher Fachverlag
Reihe
Berliner Kommentar zum Energierecht
Ausstattung
Hardcover
Höhe (cm)
232
Breite (cm)
162
Sachgebiete
Energie- und Rohstoffrecht Gesellschafts-, Handels- und Wettbewerbsrecht, allgemein Recht Recht bestimmter Jurisdiktionen und bestimmter Rechtsgebiete
Zielgruppen
Energieversorgungs- und Energieinfrastrukturunternehmen, auf das Energie- und Regulierungsrecht spezialisierte Rechtsanwaltskanzleien, Beratungsunternehmen, Behörden und Gerichte

Weitere Empfehlungen für Sie