• ANKüNDIGUNG

Berliner Kommentar zum Energierecht, Bd. 2, 5. Aufl.

Energieplanungsrecht - Netzplanungs- und Netzausbaurecht, Energiesicherungsrecht

ca. 270,09 €

Erscheinungstermin 3. Quartal 2022

5.Aufl. 2022, ca. 1.200 Seiten, geb.
978-3-8005-1765-7

Der Titel in Kürze :
- Energieleitungsplanungsrecht, Energiesicherungsrecht
- Umfassende Kommentierung der für den Ausbau der Energienetze maßgeblichen Rechtsvorschriften
- Auf neuestem Stand: mit NABEG 2.0 und Gesetzesänderungen 2020
- Praxisnahe Kommentierung

Menge
Vorbestellbar, wir liefern nach Erscheinen. Der endgültige Ladenpreis wird bei Erscheinen des Buches festgelegt.

 

Innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei.

Erscheinungstermin 3. Quartal 2022

Der Ausbau der Energienetze ist ein zentraler Eckpfeiler für die Umsetzung der deutschen Energiewende. Insbesondere ohne neue Stromübertragungsleitungen in Nord-Süd-Richtung lässt sich die große Menge erneuerbar erzeugter Energie nicht in die Verbrauchszentren im Süden Deutschland transportieren. Der Band kommentiert umfassend alle für den Ausbau der Energienetze maßgeblichen Rechtsvorschriften – neben den einschlägigen Vorschriften des EnWG das BBPlG, das NABEG und das EnLAG sowie mit Blick auf die Energiesicherung das EnSiG. Sämtliche Kommentierungen erfolgen durch erfahrene Praktiker und renommierte Rechtswissenschaftler.

978-3-8005-1765-7

Angaben zum Buch

Auflage
5., völlig neu bearbeitete und wesentlich erweiterte Auflage in 8 Bänden 2022 f.
Seitenzahl
ca. 1.200 Seiten
Verlag
Deutscher Fachverlag
Reihe
Berliner Kommentar zum Energierecht
Ausstattung
Hardcover
Höhe (cm)
232
Breite (cm)
162
Sachgebiete
Energie- und Rohstoffrecht Gesellschafts-, Handels- und Wettbewerbsrecht, allgemein Recht Recht bestimmter Jurisdiktionen und bestimmter Rechtsgebiete
Zielgruppen
Energieversorgungs- und Energieinfrastrukturunternehmen, auf das Energie- und Regulierungsrecht spezialisierte Rechtsanwaltskanzleien, Beratungsunternehmen, Behörden und Gerichte

Weitere Empfehlungen für Sie