close

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Nachhaltigkeit und Ethik im Lebensmittelrecht

sowie Update zu Novel Food, Borderline-Produkten und Food Compliance

71,33 €
Bruttopreis zzgl. Versandkosten Lieferzeit 2-4 Werktage

1., Auflage 2017, 162 Seiten, Broschur
978-3-8005-1673-5

Die Beachtung von Nachhaltigkeitsaspekten und ethischen Gesichtspunkten bei der Herstellung und Vermarktung von Lebensmitteln ist in den letzten Jahren zunehmend in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt; auch die LMIV misst diesen Gesichtspunkten eine wichtige Bedeutung für den Verbraucher bei.

Menge
Lieferzeit 2-4 Werktage

 

Innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei.

Die Beachtung von Nachhaltigkeitsaspekten und ethischen Gesichtspunkten bei der Herstellung und Vermarktung von Lebensmitteln ist in den letzten Jahren zunehmend in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt; auch die LMIV misst diesen Gesichtspunkten eine wichtige Bedeutung für den Verbraucher bei. Gleichzeitig sind Inhalt und Umfang dieser Begriffe noch lange nicht abschließend geklärt, wodurch Probleme bei der Handhabung in der Rechtspraxis aufgeworfen werden.

Darüber hinaus prägen stete Novellierungen der einschlägigen Rechtsgefüge, wie etwa der Novel-Food-Verordnung, sowie interdisziplinäre Fragestellungen nach der Abgrenzung von Borderline-Produkten und dem Vollzug von Food Compliance das Lebensmittelrecht maßgebend.

Experten aus Rechtspraxis und Wissenschaft geben im vorliegenden Tagungsband Antworten auf diese und weitere Fragen.

978-3-8005-1673-5

Angaben zum Buch

Auflage
1., Auflage 2017
Seitenzahl
162
Verlag
Fachmedien Recht und Wirtschaft
Reihe
FLMR-Schriftenreihe
Ausstattung
Broschur
Höhe (cm)
210
Breite (cm)
148
Gewicht (g)
228
Sachgebiete
Lebensmittelrecht
Recht
Recht bestimmter Jurisdiktionen und bestimmter Rechtsgebiete
Sozialrecht und Medizinrecht
Verbraucherschutzrecht
Zielgruppen
Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen, Wirtschaftsjuristen, Fachanwälte für Lebensmittelrecht, wissenschaftlich Forschende, Forschende in den Gebieten des Lebensmittelrechts

Weitere Empfehlungen für Sie