close

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Berliner Kommentar zum Energierecht, Band 6

EEG - Erneuerbare-Energien-Gesetz 2017 und WindSeeG - Windenergie-auf-See-Gesetz

270,09 €
Bruttopreis zzgl. Versandkosten Lieferzeit 2-4 Werktage

Das Recht der erneuerbaren Energien wird erläutert, wie es im EEG 2017 und dem Windenergie-auf-See-Gesetz geregelt ist. Folgeänderungen durch das Mieterstromgesetz sind bereits berücksichtigt.

Menge
Lieferzeit 2-4 Werktage

  • Innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei. Innerhalb Deutschlands und Österreichs versandkostenfrei.

Band 6 des Berliner Kommentars bietet eine umfassende Erläuterung des Rechts der erneuerbaren Energien, wie es im Erneuerbare-Energien-Gesetz 2017 (EEG 2017) und dem Windenergie-auf-See-Gesetz (WindSeeG) geregelt ist. Der Berliner Kommentar bearbeitet das EEG einschließlich der Änderungen durch den Gesetzgeber im Dezember 2016 sowie der Ergänzungen durch das Mieterstromgesetz. Schwerpunkt der Neubearbeitung sind die Ausschreibungsverfahren zur Bestimmung der Förderhöhe und die bessere Abstimmung des Ausbaus der EEG-Anlagen mit dem Netzausbau. Besondere Beachtung wurde den gesetzlichen Änderungen der Eigenversorgung gewidmet.

Die Förderung der Offshore-Windenergie ist in ein eigenes Gesetz ausgelagert worden. Der Kommentar trägt den aus der neuen Mengensteuerung entstehenden Rechtsproblemen mit einer umfassenden Kommentierung des WindSeeG Rechnung. Die Marktintegration der erneuerbaren Energien wird durch das EEG 2017 intensiv beschleunigt mit der Folge, dass die rechtliche Verzahnung des EEG mit dem durch das Strommarktgesetz umgestalteten EnWG an Bedeutung gewinnt. Der Berliner Großkommentar betrachtet das Recht der erneuerbaren Energien nicht als isoliertes Rechtsgebiet, sondern bindet das „Recht der Energiewende“ in das allgemeine deutsche und europäische Energierecht ein. In einem gesonderten Band (Bd. 4) ist die im Zeichen der Integration erneuerbarer Energien stehende Digitalisierung erläutert. Die zahlreichen energiewendebedingten Folgeänderungen im allgemeinen deutschen und europäischen Energierecht erläutern die Bände 1 und 3. Erfahrene Praktiker und Wissenschaftler haben zusammengewirkt, um mit Band 6 eine für den Alltag der Anwendung des EEG 2017 taugliche und unabhängige Kommentierung zu schaffen.

__________

Nutzen Sie das Buch jetzt auch dauerhaft in der R&W-Online Datenbank und profitieren Sie von folgenden Vorteilen:
- optimale Suchfunktion
- jederzeit und überall recherchierbar
- Preisvorteil

Zur Bestellung

978-3-8005-1652-0

Angaben zum Buch

Auflage
Band 6 der 4., völlig neu bearbeiteten und wesentlich erweiterten Auflage 2017 f.
Seitenzahl
2848
Verlag
Fachmedien Recht und Wirtschaft
Reihe
Berliner Kommentar zum Energierecht
Ausstattung
Hardcover
Höhe (cm)
232
Breite (cm)
162
Gewicht (g)
2500
Sachgebiete
Energie- und Rohstoffrecht
Gesellschafts-, Handels- und Wettbewerbsrecht, allgemein
Recht
Recht bestimmter Jurisdiktionen und bestimmter Rechtsgebiete
Umwelt-, Transport- und Planungsrecht
Zielgruppen
Energieversorgungs- und Energieinfrastrukturunternehmen, Anlagenbetreiber, Direktvermarkter, im Energie- und Regulierungsrecht spezialisierte Rechtsanwaltskanzleien, Energieberatungsunternehmen, Behörden und Gerichte

Vielleicht gefällt Ihnen auch