Deutscher Fachverlag GmbH, Fachmedien Recht und Wirtschaft: Kommentare

Home News Abo Bücher eBooks Veranstaltungen Jobs Datenbank

Kommentare

Seite 3 von 5
1 2 3 4 5
44 Artikel gefunden
  • ArbZG
  • Rudolf Anzinger, Wolfgang Koberski

    ArbZG

    Das Arbeitszeitgesetz soll vor allem der Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer bei der Gestaltung der Arbeitszeit dienen. Die Neuauflage des bewährten Kommentars berücksichtigt die aktuellen Entwicklungen des Arbeitslebens und inte­griert die Rechtsprechung seit der Vorauflage 2009.

  • KSchG
  • Manfred Löwisch, Günter Spinner, Frank Wertheimer

    KSchG

    Der Kommentar erläutert das Kündigungsschutzgesetz und die mit diesem zusammenhängenden Regelungen über die außerordentliche Kündigung. Die Neuauflage berücksichtigt die seit der Neuregelung von 2003 ergangene Rechtsprechung und Literatur und setzt sich mit Einzelheiten kritisch auseinander.

  • TKG
  • Franz Jürgen Säcker (Hrsg.)

    TKG

    Im Februar 2012 hat die zweite große Novelle des TKG ihren Abschluss gefunden. Die Neuauflage des Kommentars zum Telekommunikationsgesetz stellt den neuen Rechtsrahmen umfassend dar und berücksichtigt auch die zum 1. Juni 2013 in Kraft getretenen Änderungen.

  • AÜG
  • Burkhard Boemke, Mark Lembke (Hrsg.)

    AÜG

    Die Arbeitnehmerüberlassung – auch "Zeitarbeit" genannt – hat sich nach den "Hartz-Reformen" des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) zum Jobmotor auf dem Arbeitsmarkt entwickelt. Zeitarbeit ist gerade in Zeiten der wirtschaftlichen Krise ein wichtiges Instrument des flexiblen Arbeitskräfteeinsatzes.

  • Frankfurter Kommentar zum Kapitalanlagerecht, 3 Bände
  • Joachim Moritz, Thomas A. Jesch, Ulf Klebeck, Marcus Helios (Hrsg.)

    Frankfurter Kommentar zum Kapitalanlagerecht, 3 Bände

    Unter Mitarbeit von über 70 renommierten Autoren aus Wissenschaft, Rechtsberatung, BFH, BMF, BaFin, Deutscher Bundesbank, Banken, Investmentbranche und Finanzbehörden behandelt dieses dreibändige Werk das gesamte seit 2013 reformierte Kapitalanlagerecht.

  • EuInsVO
  • Christoph Georg Paulus

    EuInsVO

    Die Bedeutung der Europäischen Insolvenzverordnung hat seit ihrem Inkrafttreten immer mehr an Bedeutung gewonnen. Der nun bereits in 4. Auflage vorliegende Kommentar ermöglicht Praktikern wie Theoretikern einen schnellen Überblick und gibt neue Denkanstöße zu dieser Verordnung.

  • CMR  -  Kommentar
  • Karl-Heinz Thume (Hrsg.)

    CMR - Kommentar

    Die Neuauflage dieses anerkannten Standardwerkes berücksichtigt Rechtsprechung und Literatur der letzten Jahre und damit die gesamte praktische Entwicklung im Bereich des grenzüberschreitenden Straßengüterverkehrs.

  • Schuldverschreibungsgesetz
  • Markus J. Friedl, Mauricio Hartwig-Jacob (Hrsg.)

    Schuldverschreibungsgesetz

    Dieser Kommentar erläutert die Paragraphen des 2009 in Kraft getretenen und dabei vollständig novellierten Schuldverschreibungsgesetzes (SchVG). Für sämtliche rechtlichen und praktischen Probleme bei der Emission und Restrukturierung von Schuldverschreibungen werden Lösungswege aufgezeigt.

  • Kommentar zum Teilzeit- und Befristungsgesetz
  • Georg Annuß, Gregor Thüsing (Hrsg.)

    Kommentar zum Teilzeit- und Befristungsgesetz

    Teilzeitarbeitsverhältnisse und befristete Arbeitsverhältnisse spielen in der betrieblichen Praxis eine immer wichtigere Rolle. Das Werk stellt ein verlässliches Nachschlagewerk für alle Betriebspraktiker dar und vereinigt gleichermaßen wissenschaftliche Tiefe und praktische Sichtweise.

  • WpÜG (Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz)
  • Wilhelm Haarmann, Matthias Schüppen (Hrsg.)

    WpÜG (Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetz)

    Erscheinungstermin Frühjahr 2018

    Die Neuauflage dieses bewährten Kommentars bietet erneut eine hochaktuelle, weiter vertiefte und praxisnahe Kommentierung. Die zwischenzeitlichen Neuerungen in Rechtsprechung und Verwaltungspraxis sind eingearbeitet.

Seite 3 von 5
1 2 3 4 5
44 Artikel gefunden
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.